Veranstaltung

Debohra Sasson

am Sonntag, 19. Juli 2020, 19:00 Uhr
Sülzwiesen
Barrierefrei: ja

Klassisch arrangiert aber modern interpretiert – das ist das Markenzeichen von Echo-Klassik-Preisträgerin Deborah Sasson, die ab Dezember ihre Fans auch im Neuinszenierten "Phantom der Oper“ Europaweit begeistern wird. Begleitet am Piano wird sie vom Tschaikowski Preisträger Iwan Urwalow, vom „Teufelsgeiger“ Ashraf Kateb und dem Gitarristen Frank Bacueville. Deborah Sasson nimmt ihre Zuhörer mit auf eine grosse musikalische Reise, eine Welt aus klassischer Musik, Musicals und modernem Pop-Gesang.
Hinweise zur aktuellen Situation: Bei den Sitzplätzen handelt es sich um Open-Air Sitzplätze an Bierzeltgarnituren. An den Tischen werden die personenbezogenen Daten erfasst (Corona-Hygiene-Vorschriften). Alle Gäste haben zu diesem Zweck Ihre Ausweisdokumente mitzuführen.
Bitte betreten Sie die Sülzwiesen über den Kulturgarten

Anmelden

Info zum Veranstaltungsort:
Sülzwiesen
Barrierefrei: ja
Sülzwiesen, 21337 Lüneburg
Auf Karte anzeigen (OpenStreetMap)
ÖPNV: -